Schlagloch Geburtstag und Umzugsparty! 27. bis 29.4.2018

Der Wagenplatz Schlagloch wird 1! Das wollen wir gebührend mit euch feiern und fahren daher mit einem fetten Programm auf, das sich zu genießen lohnt!
Zugleich wird die Sause der Abschied aus Wellsee sein – das Wochenende ist also eine letzte Chance uns dort zu besuchen.

*Programm*

Freitag, 27.4., ab 20h, Wagenplatz Schlagloch
– Party
– DJ Stuff
– Lecker Essen
– Feuertonne

Samstag 28.4., ab 20h, Alte Meierei
Schlagloch goes Alte Meierei und unterstützt das Anitra Soli Kasinow (https://www.facebook.com/events/723184191403468/)
– Dosenwerfen
– Popcorn

Sonntag, 29.4., ab 12h, Wagenplatz Schlagloch
– Mitbringbrunch
– 15h Vortrag Updates und Zukunft vom Schlagloch
– zeitgleich zum Vortrag Kinderprogramm
– Spiel und Spaß für Groß und Klein: Schnitzeljagd, Zeckendreikampf und vieles mehr
– Abriss

 

 

Zeckendreikampf:
– bildet Teams und gebt euch einen verheißungsvollen Namen
– meldet euch bis 15 Uhr an
– tretet in drei Disziplinen gegeneinander an und macht die anderen fertig…
– Sieger*innenehrung am Schluss

Kommt längs, bringt Matschhose und Gummistiefel sowie eure Freund*innen mit und lasst uns gemeinsam diese große Fläche nochmal richtig ausnutzen!

Übernachten:
Fühlt euch eingeladen eine oder mehrere Nächte bei uns zu zelten oder im eigenen Wagen zu schlafen. Es wird einige wenige Schlafplätze in einem Wagen geben.

Parken:
Wer mit einer Karre kommt, in der sie*er auch das ganze Wochenende pennt usw kann gerne auf unserer Einfahrt stehen, direkt von der B404 abgehend. PKWs parken bitte an der Edisonstraße auf dem Seitenstreifen bei Edisonstraße Nr. 1.

Anfahrt:
– Bus: zu den Bushaltestellen Edisonstraße/B404, IG Wellsee oder Edisonstraße
– Rad aus Gaarden: über die Segeberger Landstraße, Liselotte-Hermann-Sraße, Kreisauer Ring, Edisonstraße
– Rad vom Westufer: B404, Barkauer Straße, Wellseedamm, Liebigstraße, Edisonstraße

https://www.facebook.com/events/213032039469182/?active_tab=about

Dieser Beitrag wurde unter Schlagloch, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Schlagloch Geburtstag und Umzugsparty! 27. bis 29.4.2018

  1. Schlagrahm sagt:

    Mahlzeit,

    ich finde es bedenklich, dass ihr auf dieser Seite Werbung von der Datenkrake Google schaltet. Ist das in eurem/unseren Interesse?

    Mal ehrlich…
    Schlagloch goes Kommerz???

  2. UPDATES:

    Zeckendreikampf:
    – bildet Teams und gebt euch einen verheißungsvollen Namen
    – meldet euch bis 15 Uhr an
    – tretet in drei Disziplinen gegeneinander an und macht die anderen fertig…
    – Sieger*innenehrung am Schluss

    Kommt längs, bringt Matschhose und Gummistiefel sowie eure Freund*innen mit und lasst uns gemeinsam diese große Fläche nochmal richtig ausnutzen!

    Übernachten:
    Fühlt euch eingeladen eine oder mehrere Nächte bei uns zu zelten oder im eigenen Wagen zu schlafen. Es wird einige wenige Schlafplätze in einem Wagen geben.

    Parken:
    Wer mit einer Karre kommt, in der sie*er auch das ganze Wochenende pennt usw kann gerne auf unserer Einfahrt stehen, direkt von der B404 abgehend. PKWs parken bitte an der Edisonstraße auf dem Seitenstreifen bei Edisonstraße Nr. 1.

  3. fickdichfacebook sagt:

    das mit dem facebooklink ist echt der hammer.
    sorry, ihr habt damit jede glaubwürdigkeit verloren…

    • klaus sagt:

      Das Facebook ein „Pain in da Popo“ ist sollte jedem halbwegs informiertem Mitmenschen bekannt sein.
      Leider hat FB ein Quasimonapol geschaffen, um viele Menschen zu erreichen muss dieser Mist leider genutzt werden. Um politisch was zu reißen muss viel Aufmerksamkeit erzeugt werden, das geht wohl (zur Zeit) nicht ohne komische Kompromisse.
      Den Schlaglöchern zu erzählen „ihr habt damit jede glaubwürdigkeit verloren“ ist bizarr übertriebener Blödsinn.
      Heutzutage muss leider schon hoch angerechnet werden, wenn eine Gruppe ein eigenes Blog aufmacht (wie zB die Schlaglöcher) anstatt nur eine FB Gruppe zu klicken.
      Also bei aller berechtigten Kritik gegenüber FB mal etwas realistisch bleiben.
      @schlagloch: See you am Wasser, alles Gute!
      k

  4. D. Hasselhoff sagt:

    Ich kann meine Badehose mit dem Aufnäher zur bestandenen Seepferdchen-Prüfung nicht finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.